Teamwork

 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
W I C H T I G E . L I N K S
Storyline
Regeln
Gesuche
Wanted & Unwanted
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
H A U S P U N K T E

» Gryffindor   00
» Hufflepuff    00
» Ravenclaw  00
» Slytherin     00

N e u i g k e i t e n
Neuer Plot hat angefangen. Nachzulesen unter aktueller Plot Das Neue Forum ist fertig und wir möchten alle bestehenden und neuen User Bitten, sich dort anzumelden. Den Link dazu findet ihr unter Talk, talk, talk.
Aufnahmestopps
Keine

Neue User sind herzlich Willkommen!


Datum: 01.September 1977

Uhrzeit: 11.30 Uhr

Wetter: grau, leicht neblig, kühl

Inplay: Beginn der Vorlesung | im Hogwartsexpress | Ankunft auf Rosalies Party

Nächster Zeitsprung: stattgefunden
Sisterboards
Miracles

Teilen | 
 

 Die Küche

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Küche   Mo Feb 28, 2011 7:18 pm

Fenrir & Judy
Träum weiter!

"Ich weiß nicht, abhauen?", fragte die kleine neben ihm. "Eher nicht", murmelte fenrir, "Ich wusste zu gerne, wer gewinnt."
Es war ihm egal, da er sich ziemlich sicher war, dass es tödlich enden würde für einen der beiden. Mit Bella hatte ihn noch nie mehr als fast-feindschaft verbunden, und dieser Auror hatte schlecht von seiner Evy geredet. Aber er würde sich zurück halten müssen. Er misstraute der kleinen Blonden immer noch nicht und wenn er jetzt mist baute, wäre er schneller in Askaban, als er Evangeline sagen könnte. Eins war ihm allerdings klar: Er durfte sich keine Verbindung zu Evy und Diana anhängen lassen, denn wenn sie tatsächlich als Todesserinnen gesucht wurden, würde ihm das wohl das eine oder andere Jahr in llseits geliebten Askaban einbringen. und dass so sicher, wie die kleine Rosier eine kleine Werwölfin werden würde. Also totsicher. Er schreckte zusammen, als auf einmal bellatrix verschwunden war. Sie war disapperiert. Warum... Wahrscheinlich hatte sie einem Fluch nicht ausweichen können. Zu schade, dass sie weg war. Auch der Auror verschwand. Wie schade. "Gut dass sie weg sind", meinte er und versuchte so zu tun, als wäre er erleichtert. Er hoffte, er würde es gut genugschaffen, um diese elena zu überzeugen. Aber leider war schauspielerein noch nie seine Stärke gewesen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Küche   So März 06, 2011 10:13 pm

RODOLPHUS & TOM

Während sein Herr sprach, blieb Rodolphus ruhig und sagte nichts, sondern nickte lediglich hin und wieder um Tom wissen zu lassen, dass er ihm zustimmte. Rod achtete sehr auf untergründige Befehle oder dergleichen. Mittlerweile konnte er diese ziemlich gut und schnell erkennen; war ziemlich vorteilhaft wenn es darum geht die Tarnung aufrecht zu erhalten, was in der momentanen Situation oberstes Gebot war.

Leicht zuckte der Lestrange die Schultern, als Tom ihn fragte ob er denn glaubte es würden hier noch mehrere Todesser rumlaufen. "Ich hoffe doch nicht! Wenn alle von diesen Wahnsinnigen genau so skrupellos sind wie die Lestrange, dann ist keiner von uns sicher.", raunte er mit deutlichem, wenn auch gespielten Hass in seiner Stimme. Es war anstrengend die ganze Zeit so krass zu schauspielern und bald würde sich Rodolphus auch verabschieden, weil er so was nicht allzu lange ertrug. Es nervte ihn sehr.
Als ob sein Herr seine Gedanken lesen könnte, ließ er ihn untergründig wissen, dass sie verschwinden sollten. "Sie haben Recht. Ich kenne eine wunderbare Bar in der Nähe, lassen Sie uns noch auf einen Feuerwhiskey gehen! Falls Sie Zeit haben, versteht sich.", meinte er mit einem komischen Verziehen seiner Lippen, was wohl ein Lächeln darstellen sollte. Es war irgendwie komisch Rod lächeln zu sehen und er fühlte sich auch nicht wohl dabei. Er hasste es. Mit diesen Worten folgte er dann schließlich seinem Herren aus der Küche.
Nach oben Nach unten
 
Die Küche
Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Time of magic :: Andere Orte :: Die Stadtvilla der Masons-
Gehe zu: