Teamwork

 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
W I C H T I G E . L I N K S
Storyline
Regeln
Gesuche
Wanted & Unwanted
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
H A U S P U N K T E

» Gryffindor   00
» Hufflepuff    00
» Ravenclaw  00
» Slytherin     00

N e u i g k e i t e n
Neuer Plot hat angefangen. Nachzulesen unter aktueller Plot Das Neue Forum ist fertig und wir möchten alle bestehenden und neuen User Bitten, sich dort anzumelden. Den Link dazu findet ihr unter Talk, talk, talk.
Aufnahmestopps
Keine

Neue User sind herzlich Willkommen!


Datum: 01.September 1977

Uhrzeit: 11.30 Uhr

Wetter: grau, leicht neblig, kühl

Inplay: Beginn der Vorlesung | im Hogwartsexpress | Ankunft auf Rosalies Party

Nächster Zeitsprung: stattgefunden
Sisterboards
Miracles

Teilen | 
 

 Rita Moriana Kimmkorn

Nach unten 
AutorNachricht
Rita Kimmkorn
flinke.Feder
avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 03.01.11

BeitragThema: Rita Moriana Kimmkorn   Mi Jan 19, 2011 2:46 pm

Who are you?
Just tell me a little bit

Name:
>> Rita Moriana Kimmkorn
Alter & Geburtstag:
>> 21 Jahre & 05.09.1955
Geburtsort:
>> London
Wohnort:
>> London
ehemaliges Schul-Haus:
>> Slytherin
Beruf:
>> Journalistin beim Tagespropheten oder der Hexenwoche
Blutstatus:
>> Halbblütig
Familie:
>> Adoptivmutter | Moriana Kimmkorn | arbeitslos | Hexe | mit 35 Jahren gestorben
Als Rita drei Jahre alt war kam sie in die Familie. Und seitdem wurde sie stets wie eine richtige Tochter behandelt. Nie wurde auch nur einmal erwähnt,dass Rita ein Waisenkind war. Und das rechnete Rita ihrer Adoptivmutter hoch an. Auch fühlte sich Rita in den Armen Morianas geborgen. Rita liebte Moriana wie eine richtige Mutter und auch wie jedes andere Kind nannte sie Moriana Mum. Die beiden haben sich immer gut verstanden und es war für Rita sehr schwer über den Tod ihrer Mutter hinweg zukommen.

>> Adoptivvater | Troy Kimmkorn | 54 Jahre | Muggel | Kneipenbesitzer in London
Mit ihrem "Vater" war es immer anders gewesen,als mit Moriana. Rita hatte sich nie wirklich verbunden zu ihm gefühlt,denn verbunden hat die zwei gar nichts. Trotzdem hat Rita immer versucht eine Art Verhältnis aufzubauen. Zwar hat sie auch ihn Dad genannt,aber nur damit Moriana nicht traurig war. Denn das war etwas was Rita nicht ertragen konnte. Jetzt nachdem Tod ihrer Mutter versucht sie noch mehr kontakt zu ihm aufzubauen. Ständig schreiben sie sich Briefe,aber das sind nie persönliche Dinge. Von ihrem Job weiß er nur das sie Reporterin ist. Und das war es auch schon.

Tell me more!
Don't be shy!

Charakter:
>> Rita ist eine Person, der man so schnell lieber nicht über den Weg trauen sollte. Der Grund dafür ist, dass sie Geheimnisse nicht wirklich gut für sich behalten kann. Sie ist eine Plaudertasche, und noch viel schlimmer, eine hoch angesehene Reporterin des Tagespropheten. Die besten Kritiken, Meinungsbilder und Kommentare findet man immer in ihren Artikeln und dafür wird sie von allen Hexen und Zauberern respektiert. Nicht alle mögen sie, und hassen tun sie diejenigen, deren Ruf durch ihre Flotte-Schreibe-Feder verletzt wurde, aber doch gibt es Leute, die ihr etwas schuldig sind oder die sie einfach nur deshalb leiden, weil sie in ihr eine äußerst begabte Frau sehen. Was Rita nichts ausmacht ist, wenn Leute sie hassen. Sie lebt damit. Es ist ihre Welt. Und auf Tiraden und hässliche Briefe antwortet sie erst gar nicht.
Aber die Reporterin ist nur eine Seite von ihr. Die andere, dass ist die Hexe und die Frau Rita Kimmkorn. Sie ist lustig, offen und warmherzig, kann Worte gut finden und liebt ausgiebige Disskussionen, selbst wenn sie total unsinnig sind. Sie kann nicht anders, als die meisten Dinge objektiv zu betrachten und persönlich wird sie selten. Wer es schafft, ihre harte Nuss zu knacken, ist um einige Schritte weitergekommen. Doch diese Person kommt selten zu Tage. Meist ist sie Rita Kimmkorn. Weil das einfach SIE ist. Die andere Seite von ihr...dass ist Müll.
Neben ihrer Leidenschaft fürs Schreiben ist Rita auch noch ein Opern- und Theaterliebhaber. Wieso? Weil sie dort einfach mal ihre Rolle vergessen kann und es genießt, zu sehen, was andere Menschen auch ohne ihr Stück zustande bringen. Früher wollte sie selbst Schauspielerin werden, doch das war dann doch nichts.
Was niemand weiß, ist, dass Rita ein unregistrierter Animagus ist. Sie kann sich in einen Käfer verwandeln und schafft es so auch meist, an die Informationen ihrer Artikel ranzukommen.
Aussehen:
>> Rita hat lange braune Haare,welche sie meist offen trägt. Ab und an sind sie glatt,doch meist behält sie ihre natürlichen Wellen bei. Und wieso auch nicht? Diese Wellen stehen ihr wirklich ausgezeichnet. Auch sonst ist Rita eine wirklich wunderschöne Frau. Sie hat Rehbraune Augen,welche bei jedem lachen von ihr am Strahlen sind. Mit eben diesen Augen kann sie jeden Mann in ihren Bann ziehen und das nutzt sie auch Schamlos aus. Sowas ist besonders dann sehr nützlich,wenn sie jemanden ausfragen möchte. Ihre kleine Perfekte Nase und ihre vollen sinnlichen Lippen machen das Gesicht perfekt. Rita ist eine schlanke und sportlich aussehende Frau. Außerdem hat Rita ihre Rundungen an den richtigen Stellen,welche sie auch jedes Mal aufs Neue betont. Denn wieso sollte sie ihre Figur auch nicht betonen?
Auftreten:
>> Rita hat ein recht selbstsicheres Auftreten. Man sieht ihr sofort an,dass sie sehr selbstbewusst ist und das die Frau weiß was sie will. Kommt sie in einen Raum bekommt sie meist die volle Aufmerksamkeit. Doch das interessiert Rita meist nicht. Denn sie hat gar nicht vor stets im Mittelpunkt zu sein. Denn wenn sie stänfig im Mittelpunkt ist,so würde sie niemals unauffällig an Informationen rankommen. Wenn sie allerdings eine Veranstaltung besucht wo sie nicht als Repoterin ankommt mag sie es schon gerne wenn die Männer sie ansehen. Denn eine Sache macht Rita außerdem noch sehr gerne: Flirten.
Stärken:
>> kann gut schreiben
>> kann sich ausdrücken
>> redet viel und gerne
>> arbeitet immer schnell und ausführlich

Schwächen:
>> kann keine Geheimnisse für sich behalten
>> flirtet zu gerne
>> kann manchmal mit ihrer hartnäckigkeit nerven
>> isst zu gerne Schokolade

Vorlieben:
>> gute Gerüchte
>> Ihre Arbeit
>> strand spaziergänge
>> Shoppen
Abneigungen:
>> tiere
>> leute die keine Auskunft geben wollen ( Interview )
>> Säufer
>> reinblutwahn

Can you tell me about your Schoolthings?
The most Importantthing!

ZAGs:
Muggelkunde [ A ]
Verwandlung [ A ]
Zaubertränke [ A ]
Kräuterkunde [ M ]
VgddK [ E ]
Zauberkunst [ O ]
Geschichte der Zauberei [ A ]
Astronomie [ E ]

UTZs
[ A ] Astronomie
[ A ] Verteidigung gegen die dunklen Künste
[ E ] Verwandlung
[ A ] Zauberkunst
[ M ] Geschichte der Zauberei
[ E ] Zaubertränke
[ E ] Kräuterkunde
[ M ] Muggelkunde

Haustier:
>> Rita hat keine Haustiere,da sie Tiere im Allgemeinen nicht ausstehen kann
Besen:
>> Einen Besen braucht sie nicht weswegen sie auch keinen Besitzt.
Irrwicht:
>> die tote Moriana
Patronus:
>> kann sie nicht
Besonderes:
>> sie ist ein nicht registrierter Animagus

That's your life!
What is happened?

Lebenslauf:
Rita ist ein Waisenkind. Aber keines, dass ihre Eltern verloren hatte, nein, sie wurde ausgesetzt. Bis sie drei Jahre alt war, lebte sie in einem Kinderheim in Manchester, einem Muggelkinderheim. An diese Zeit kann sie sich gar nicht mehr erinnern. Aber dann adoptierte sie ein Mischpaar. Eine Hexe, ein Muggel. Er wusste, dass seine Frau eine Hexe war. Aber sie war unfruchtbar und beide wollten unbedingt ein Kind. Und so nahmen sie Rita auf und sie wuchs wohlbehütet in einer Wohnung am Stadtrand auf. Aber in ärmlichen Verhältnissen. Denn ihre Mutter war arbeitslos und ihr Vater besaß eine Kneipe, die um die Ecke lag. Rita war nicht oft dort. Sie hielt sich lieber in ihrem Zimmer auf. Ihre Eltern schickten sie auf Wunsch des Vaters in die Grundschule, wo sie ihre Leidenschaft fürs Schreiben entdeckte. Sie war gerade mal in der dritten Klasse, als sie ein Zeitungsprojekt in der Schule durchnahmen. Und ab da nannte man sie „die Wortfechterin“. Einfach, weil sie lieber mit Worten als mit Fäusten kämpfte. Was sie aber auch nicht ungern tat. Dass sie magisch war erkannte ihre Adoptivmutter. Es war einfach so, dass seltsame Dinge um Rita passierten, wie bei gewöhnlichen, magisch begabten Kindern und nun ja. SO kam es, dass Rita herausfand das sie eine Hexe war. Doch ihre Mutter erkannte als Rita neun Jahre alt war ihr magisches Potenzial und zwei Jahre später kam der Brief aus Hogwarts.

Nein, keine Gryffindor, auch keine Hufflepuff, für eine Ravenclaw war sie nicht klug genug also blieb nur ein Haus, und zwar Slytherin. Nicht, dass sie sich zur schwarzen Magie hingezogen fühlte. Aber sie ließ sich ungern sagen, was sie zu tun hatte. Sie war eine unartige Schülerin, aber gleichzeitig fleißig genug, um nie sitzen zu bleiben. Auch damals schrieb sie. Sie war sozusagen die Köchin der „Gerüchteküche“. Sie hielt selten das Maul und vielleicht war ihre Art, die Leute fertig zu machen, der Grund, wieso sie in Slytherin gelandet war. Von ihren Mitschülern wurde sie respektiert und sie hatte unter ihresgleichen einige Freunde. Unter den anderen doppelt so viele Feinde. Vielleicht machte dieses Gefühl, dass sie eine Außenseiterin war, aus ihr die Person, die sie heute ist. In ihrer ganzen Schulzeit hatte man sie nicht einmal nervös oder dergleichen gesehen. Bis zu ihrem fünften Jahr. Denn hier standen die ZAGs an und Rita wollte sie unbedingt bestehen. Und sie lernte sehr felißig dafür. Und schließlich bestand sie die mit recht guten Noten. Weiter verbreitete sie ihre Gerüchte und erst im siebten Schuljahr fing sie wieder an wie eine besessene zu lernen. Schließlich wollte sie ihre UTZe ja bestehen. Was sie schließlich auch schaffte. Mit recht guten Noten bekam sie ihren Abschluss und die Lehrer waren sie nun endlich los. Und auch die Schüler mussten keine Angst mehr vor ihrer flinken Feder haben. Und Rita...sie ging in die weite Welt hinaus und verwirklichte ihre Träume. Schon damals in ihrer Schulzeit war sie Affären nicht abgeneigt,allerdings hatte sie in Hogwarts nie eine Affäre gehabt. Die Jungs in ihrer Klasse interessierten sie nicht und die älteren Schüler wollten mit Rita nicht soviel zutun haben.

Kaum ein Jahr später zog Rita von zuhause aus und nahm sich Wohnung in der Winkelgasse. Ab sofort lebte sie über der Apotheke. Ihre Wohnung war zwar klein aber trotzdem sehr schön. Nachdem sie sich ein wenig in ihrer neuen Wohnung eingewohnt hatte bewarb sie sich beim Tagespropheten und wurde dort auch aufgenommen. In ihrem ersten Jahr dort fand sie recht schnell neue bekanntschaften. Viele merkten sofort,dass Rita jemand sehr felißiges war und schon bald fing sie an sehr gute Geschichten zu schreiben. Am Ende ihres zweiten Jahre,man vertraute ihr nun mehr bekam sie eine schreckliche Nachricht. Ihre Adoptivmutter Moriana war durch einen Autounfall ums Leben gekommen. Schlagartig brach eine Welt für die damals 18 Jährige Rita zusammen. Diese gutherzige Frau hatte sie bei sich aufgenommen und nun war sie nicht mehr am Leben. Es dauerte lange bis Rita sich von diesem Verlust erholt hatte,dennoch leidete ihre Arbeit nie darunter. Noch immer strengte sie sich an. Denn sie hatte stets das Gefühl ihrer toten Adoptivmutter etwas beweisen zu müssen. Nun fängt Ritas Viertes Jahr beim Tagespropheten an und jeder kennt sie. Und alle lieben sie. Aber sie lieben Rita nicht wegen ihres Charakters,sondern deswegen weil sie immer gute Texte schreibt. Denn eigentlich kann sie keiner so wirklich leiden.


Other things about you!
Tell me now!

Avatarperson:
>> Eva Longoria
Zweitcharaktere
>> Aisling Grey & Daphne Rosier & Nathaniel Nott & Abigail Swan & Virginia Bennett
Ustertitel:
flinke.Feder
Hast du die Regeln gelesen?
>> Ja (Tom)
Darf der Charakter weitergegeben werden? Wenn ja mit Steckbrief?
>> Der Charakter ja aber wenn dann ohne Steckbrief
Darf das Set beim Verlassen des Boards weitergegeben werden?
>> Nein das ganz bestimmt nicht (:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Rita Moriana Kimmkorn
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Time of magic :: Charakter Stuff :: Erwachsene-
Gehe zu: