Teamwork

 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
W I C H T I G E . L I N K S
Storyline
Regeln
Gesuche
Wanted & Unwanted
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
H A U S P U N K T E

» Gryffindor   00
» Hufflepuff    00
» Ravenclaw  00
» Slytherin     00

N e u i g k e i t e n
Neuer Plot hat angefangen. Nachzulesen unter aktueller Plot Das Neue Forum ist fertig und wir möchten alle bestehenden und neuen User Bitten, sich dort anzumelden. Den Link dazu findet ihr unter Talk, talk, talk.
Aufnahmestopps
Keine

Neue User sind herzlich Willkommen!


Datum: 01.September 1977

Uhrzeit: 11.30 Uhr

Wetter: grau, leicht neblig, kühl

Inplay: Beginn der Vorlesung | im Hogwartsexpress | Ankunft auf Rosalies Party

Nächster Zeitsprung: stattgefunden
Sisterboards
Miracles

Teilen | 
 

 Alecto Carrow

Nach unten 
AutorNachricht
Alecto Carrow
Beautiful Nightmare
avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 29.12.10

BeitragThema: Alecto Carrow   Mi Dez 29, 2010 4:31 pm

Who are you?
Just tell me a little bit

Name: Alecto Elladora Carrow
Der Name Alecto kommt aus der römisch-griechischen Mythologie; dort ist Alecto eine der drei Furien/Erynen, den schrecklichen Rachegöttinnen. Alecto bedeutet: „Die (bei der Jagd) Unaufhörliche“ (nomen est omen ^^) Elladora ist der Namen einer berühmten schwarzmagischen Hexe und Wahrsagerin.
Alter & Geburtstag: 24.8.1960 & 17 Jahre
Geburtsort: York, England
Wohnort: Hogwarts; in den Ferien Landhaus ihrer Eltern in Yorkshire
Klasse: 7. Klasse
Haus: Slytherin
Blutstatus: Reinblut und auch stolz darauf
Familie:
Mutter: Atropos Grazia Carrow geb. Rosier (*1939) & 38 Jahre alt
Sie ist die Schweter von Leonardo Carrow und ein stolzes Reinblut. Sie war keine Todesserin, obwohl sie dem dunklen Lord diente. Sie ist eine gute Freundin von Narzissa Malfoy. Nach ihrer Verwitwung nahm sie den Platz ihres Mannes ein.
Sie hat keinen Beruf im eigentlichen Sinne, aber sie investiert ihr Geld geschickt.
Vater: Ares Okeanos Carrow (1933-1967)
Er gehörte dem innersten Kreis der Todesser an, doch er kam bei einem Auftrag ums Leben, also Alecto 7 Jahre alt war.
Er ist das typische Mitglied einer reinblütiegn Familie. Seinerzit war er Leiter der Abteilung für magische Strafverfolgung, bis er 1951 bei einem Einsatz ums Leben kam. Seine genauen Todesursachen sind unbekannt. Der Tod ihres Vaters prägte Alecto sehr.
Bruder: Amycus Carrow (*1960)
Amycus ist Alectos Zwillingsbruder und die beiden sind sich sehr ähnlich. Alecto steht ihrem geringfügig älteren Bruder sehr nah. Er ist einer der wenigen Menschen auf die Alecto hört. Er ist 17 Jahre alt und geht wie Alecto nach Slytherin.

Tell me more!
Don't be Shy!

Charakter: Alectos Charakter ist schwer zu durchschauen und Leute die sie nicht kennen, würden kaum vermuten, was unter ihrer Oberfläche für ein Feuer brennt. Sie ist nicht wie ihre Freundinnen, die anderen Mädchen aus Slytherin. Sie ist viel aufbrausender und hat einen Hang zur Verrücktheit. Sie ist kein typisches Mitglied der reinblütigen Familien, obwohl sie deren Ansichten gegenüber Muggeln, Schlammblütern und Blutsverrätern teilt. Denn sie lässt sich von niemandem etwas vorschreiben, abgesehen vielleicht von ihrer Mutter und teils ihrem „großen“ Bruder. Die hat auch kein Vorbild. Sie will sie selbst sein und größer, stärker und besser als allen anderen und ist fest von sich selbst überzeugt.
Der Tod ihres Vaters hat sie schon früh geprägt, weil es sie so schmerzte. Sie hat wie ihre Mutter Rache geschworen. Fanatisch lernte sie schon sehr früh die dunklen Künste. Sie setzt alles darauf eine gute Hexe zu werden, während sie alles was ihr unwichtig erscheint, einfach an sich vorbeiziehen lässt. Obwohl das nicht viel ist, weil Alecto gerne auch geistlich Herr der Lage ist. Sie hat ein hochentwickeltes logisches Denken und ist eine Strategin wie es sie nur selten gibt.
Ab und zu aber kann Alecto ihre Fassade nicht wahren und sie braust auf wie ein Wirbelsturm und lässt sich durch nichts und niemanden aufhalten. Ihr Bruder sagt, dass sie dann aussähe wie eine Furie mit brennenden Haaren. Ihr gefällt es, wenn die Leute Angst vor ihr haben und sie schätzen.

Aussehen: Alectos Äußeres hat so gut wie gar nichts mit ihrem Inneren zu tun. Sie hat ein liebes Gesicht und ihre roten, gelockten Haare lassen sie niedlich und verletzlich erscheinen. Doch der Ausdruck in ihrem Gesicht und das grausame verächtliche Blitzen in ihren kalten blauen Augen, lässt ihr Gegenüber ahnen, dass er vor keinem scheuen Reh steht. Sie ist mit ihren 1,64 m nicht besonders groß, doch ihr ist das egal, weil sie der Auffassung ist, dass wahre Größe zählt. Trotzdem verunstaltet sie gerne ihre Haare und lässt sie wie ein wütendes Flammenmeer aussehen. Sie ist hübsch, wenn auch auf eine besondere Art, die nicht alle zu schätzen wissen und besonders ihr Kleidungs- und Haarstil lässt sie manchmal etwas skurril und auch gefährlich.
Auftreten: Der erste Eindruck täuscht meist. Oft wird sie am Anfang unterschätzt, doch sie erntet schnell Respekt durch ihre Klugheit oder ihren Umgang mit dem Zauberstab. Das grausame Blitzen in den Augen lässt auf ihre Skrupellosigkeit. Sensible Menschen und auch Tiere spüren in ihrer Nähe ein Unwohlsein. Spätestens, wenn ein Mensch ihr Lachen gehört hat, weiß er mit ziemlicher Sicherheit, was in ihr schlummert. Die meisten Leute sind von der Schülerin eingeschüchtert.

Stärken:
starkes Selbstbewusstsein
Mut
gute Hexe
Klugheit, Logik und strategisches Denken
kann sich selbst Zaubersprüche ausdenken

Schwächen:
kann stur sein
aufbrausend
vorlaut
hat große Angst zu versagen
lässt sich von bestimmten Personen schnell provozieren

Vorlieben:
andere einschüchtern
andere Schüler verhexen
Zauberduelle
die dunklen Künste

Abneigungen:
Muggel und Blutsverräter
Personen, die sie unterschätzten
Quidditsch, weil sie diesen Sport einfach albern und überbewertet findet
Dummheit. Sie kann es nicht ausstehen eine Sache mehr als einmal zu erklären ;)

Can you tell me about your Schoolthings?
The most Important Thing!

ZAGs:
Verteidigung gegen die dunklen Künste: O
Zauberkunst: O
Verwandlung: O
Zaubertränke: E
Kräuterkunde: A
Geschichte der Zauberei: M
Astromonie: A
Arithmantik: E
Wahrsagen: E

Fächer: Zauberkunst, Verwandlung, Zaubertränke, Kräuterkunde, Arithmantik, VgddK, Astronomie

Haustier: Eule namens Pandora
Besen: keiner
Irrwicht:sie selbst, wie sie auf dem Boden liegt und versagt hat
Patronus: ein Drache
Besonderes: kann Zaubersprrüche schon fast improvisieren

That's your life!
What is happened?

Lebenslauf: Alecto Elladora Carrow wurde am 24. August 1960 im Landhaus ihrer Eltern in Yorkshire geboren. Sie wuchs behütetund leicht verwöhnt auf. Sie lebte zusammen mit ihren Eltern und ihrem Bruder Amycus im Landhaus ihrer Eltern. Den Grundschulunterricht bekam sie von Privatlehrern erteilt Auch sonst hatte sie alles, was sich ein Mädchen in ihrem Alter wünschen konnte, bis 1967 ihr Vater Ares unter mysteriösen Umständen ums Leben kam. Von da an war ihr Leben verändert. Als sie mit 7 Jahren von dem Vorfall erfuhr rannte sie in den benachbarten Eald und setzte diesen unwillkürlich in Flammen. Das war zugleich auch ihr erstes magisches Erlebnis. Ihre Mutter weinte viel und auch der jungen Alecto schmerzte der Verlust stark. Doch Grazia rappelte sich auf und die Trauer verwandelte sich in Wut. Daraufhin nahm sie den Platz ihres Mannes bei den Todessern ein. Die gleiche Wandlung ging in Alecto vor sich. Als sie sich erholt hatte, war sie um einiges stärker und selbstbewusster geworden. Sie schwor wie ihre Mutter Rache demjenigen, der ihre Familie zerstört hatte. Von nun an gab sie sich wieder Mühe mit der Außenwelt Kontakt aufzunehmen und freundete sich mit den Töchtern andere reinblütiger Familien an, obwohl sie nach Alectos Meinung oberflächlicher waren als sie.
Als sie in Hogwarts den sprechenden Hut aufgesetzt bekam, berührte dieser kaum ihre Haare, als er „Slytherin“ rief. Daran hatte im Vorwege aber auch niemand gezweifelt. In Slytherin fand sie Freunde, auch wenn nicht so beliebt war wie diese. Sie stellte sich besonders geschickt an, während sie Fächer wie Geschichte der Zauberei schlichtweg langweilig fand. Vor ihren ZAGs war sie etwas nervös, obwohl sie das nie zugeben würde. Davor lernte sie auch mehr als üblich. Denn sie wollte später als Aurorin Spionin im Ministerium im Einsatz sein.

Other things about you!
Tell me now!

Avatarperson: Lily Cole
Ustertitel: Beautiful Nightmare
Hast du die Regeln gelesen? Ja. (Bella)
Darf der Charakter weitergegeben werden? Wenn ja mit Steckbrief? Ja und Nein.
Darf das Set beim Verlassen des Boards weitergegeben werden? Nein.





Zuletzt von Alecto Carrow am Fr Dez 31, 2010 5:49 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Alecto Carrow
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Time of magic :: Charakter Stuff :: Slytherins-
Gehe zu: