Teamwork

 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
W I C H T I G E . L I N K S
Storyline
Regeln
Gesuche
Wanted & Unwanted
Ähnliche Themen
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
H A U S P U N K T E

» Gryffindor   00
» Hufflepuff    00
» Ravenclaw  00
» Slytherin     00

N e u i g k e i t e n
Neuer Plot hat angefangen. Nachzulesen unter aktueller Plot Das Neue Forum ist fertig und wir möchten alle bestehenden und neuen User Bitten, sich dort anzumelden. Den Link dazu findet ihr unter Talk, talk, talk.
Aufnahmestopps
Keine

Neue User sind herzlich Willkommen!


Datum: 01.September 1977

Uhrzeit: 11.30 Uhr

Wetter: grau, leicht neblig, kühl

Inplay: Beginn der Vorlesung | im Hogwartsexpress | Ankunft auf Rosalies Party

Nächster Zeitsprung: stattgefunden
Sisterboards
Miracles

Teilen | 
 

 Narcissa Malfoy

Nach unten 
AutorNachricht
Narcissa Malfoy
Lucius Angel
avatar

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 15.12.10
Alter : 28

BeitragThema: Narcissa Malfoy   Do Dez 16, 2010 9:27 pm

Who are you?
Just tell me a little bit

Name: Narcissa Malfoy geb. Black
Spitzname: Cissy, Cissa
Alter & Geburtstag: 22 05.05.1955
Geburtsort: Glasgow
Wohnort: Malfoy Manor
Haus: Slytherin
Beruf: Ehefrau
Blutstatus: Reinblut
[b]Familie:

Vater : Cygnus Black - 48 Jahre, Ministerieller, Reinblut
Sie war der kleine Engel der Familie, was auch damit zusammen hängt, dass sie die jüngste ist und durch ihre hellen Haare wie ein kleiner Engel aussehen kann. Mit ihrem Vater hatte sie nicht große Probleme.

Mutter : Druella Black - 48 Jahre, Hausfrau, Reinblut
Die Mutter von Narcissa hat die Erziehung der drei Mädchen überwacht und daher hat Narcissa mit ihr ein gutes Verhältnis. Die Ansichten ihrer Mutter gegenüber reinem Blut und Muggel ist auch die Meinung Narcissa's. Sie haben beide einen sehr miteinander übereinstimmenden Charakter. Deshalb versteht sich Narcissa auch sehr gut mit ihr.

Schwestern:
Bellatrix Lestrange, 26 Jahre, Todesserin, Reinblut
Narcissa mag Bellatrix sehr und freut sich, dass sie sie als große Schwester hat. Da Bellatrix sich mit ihrer Mutter relativ gut versteht und Narcissa dieser sehr vom Charakter her ähnelt, verstehen sich auch die Schwestern sehr gut. Auch wenn große oder kleinere Streits, wie bei allen Geschwistern, nicht ausbleiben.

Andromeda Tonks,24 Jahre, Mutter, Reinblut
Da Narcissa ihrer Mutter vom Charakter her ähnelt und auch ähnliche Ansichten hat wie diese, ist ihr Andromeda nicht ganz geheuer. Nachdem Andromeda von zu Hause weggelaufen war, verschlechterte sich ihre Beziehung. Als sie dann noch diesen muggelgeborenen Zauberer Ted Tonks heiratete sah Narcissa ihre Schwester nicht mehr.

Cousins:
Sirius Black, 17 Jahre, Schüler, Reinblut
Da Sirius nach Gryffindor geht und von seinen Ansichten überzeugt ist, ist er ihr nicht ganz geheuer. Da sich aber beide nicht besonders oft begegnen, ist das nicht wirklich schlimm.

Regulus Black, 16 Jahre, Schüler, Reinblut
Regulus ist ihr Lieblingscousin. Schon wie sie ganz klein waren, spielten sie oft miteinander und verstehen sich auch sonst sehr gut. Dass Regulus auch ein Slytherin ist, freut sie sehr.

Ehemann:
Lucius Malfoy, 23Jahre, Todesser, Reinblut
Lucius ist nun ihr Beschuetzer und das nimmt sie auch so hin, doch mag sie es nicht so wenn er sie staendig verfolgt.
Narcissa liebt ihn sehr, aber hasst es wenn er sie bevormunden moechte.

Tell me more!
Don't be shy!

Charakter:
Sie lacht gerne und viel, ist sarkastisch, temperamentvoll und schaetzt nur wenige Menschen. Sie ist auf ihre Art und Weise sehr humorvoll und kann manchmal sehr auf brausend sein...
Sie mag es nicht geaergert zu werden und hat auch große Angst vor dem St. Mungo und den Aerzte, die dort arbeiten. Da sie ja nur ihren Schwestern Bellatrix und Andromeda richtig vertraut, macht sie es den Aerzte im St. Mungo sehr schwer sie richtig untersuchen zu können. Narcissa ist nicht so kalt wie es für Außenstehende scheint. Sie hat ihren Stolz und zeigt hoechstens ihrer Familie was sie fuehlt und bittet nicht um Hilfe. Sie liebt ihre Familie sie ist ihr treu und loyal. Fuer ihre Familie wuerde sie alles tun. Sie hatte schon immer einen gewissen Hang zur Macht und der dunklen Magie. Sie kann schnell gereizt werden. Sie liebt es Jemanden zu Taeuschen. Narcissa hasst es wenn Jemand sie bevormunden will.

Aussehen:
Sie hat lange blonde Haare und safirblaue Augen. Sie ist eine große schlanke hübsche Frau. Narcissa achtet sehr auf ihr Aussehen und ihre Figur. Sie trägt meist dunkle Kleider und dunkle Schuhe. Meist trägt sie dazu noch ihre Schmetterlingshaarspange. Ihre Haare trägt sie meist offen damit die goldene Lockenpracht besser zur Geltung kommt. Narcissa schminkt sich schlicht und niemals zu auffallend. Sie fällt in Gesellschaft ihres Ehemannes nicht auf und auch auf wichtigen Anlässen ist sie meist nur Lucius Anhaengsel. Doch putzt sie sich immer wieder raus, als würde sie auf einen Ball gehen.

Auftreten:
Narcissa haelt sich meist im Hintergrund. Nur bei Veranstalltungen von ihren Eltern musste sie sich zeigen. Bei solchen Auftritten stand klein Narcissa immer mehr oder weniger gewollt im Mittelpunkt. sie war die Prinzessin der Familie und Nesthaeckchen. Seit der Heirat mit ihrem Mann Lucius, tritt sie meist immer in seiner Gesellschaft auf. Nur wenn ihr mal etwas im Haushalt fehlt, darf sie auch alleine auf die Strasse. Fueher hat man sie meistens im Sattel, auf dem Ruecken ihres Pferdes, auf irgend einem Feld an getroffen. Doch jetzt nur noch mit Lucius. Bella trifft sie auch ab und zu mal alleine an.

Stärken:
[+] Sie kennt sich gut mit der schwarzen Magie aus.
[+] Kochen
[+] Teuchungen
[+] Beschützerinstinkt
[+] Liebe

Schwächen:
[-] Haushalt,
[-] deshalb haben sie auch viele Hauselfen.
[-] Schokolande
[-] Lucius
[-] Gefühle zeigen

Vorlieben:
[+] Ihre Familie,
[+] Reinblütigkeit
[+] ruhige Abende vor dem Kamin
[+] Ihre Schwester
[+] Ruhe

Abneigungen:
[-] Dumbledore
[-] Schlammblüter
[-] Voldemort
[-] der Orden
[-] Werewölfe

Can you tell me about your Schoolthings?
The most Importantthing!

ZAGs:
Bestanden mit den Noten:
Ohnegleichen (O)
Erwartungen übertroffen (E)
Annehmbar (A)

Nicht bestanden mit den Noten:
Mies (M)
Schrecklich (S)
Troll (T)

Alte Runen: O
Astronomie: A
Arithmantik: O
Geschichte der Zauberei: E
Kräuterkunde: O
Muggelkunde: A
Pflege magischer Geschöpfe: O
Verteidigung gegen die dunklen Künste: O
Verwandlung: E
Wahrsagen: A
Zauberkunst: E
Zaubertränke: O

UTZs
Astronomie: A
Zauberkunst: E
Verteidigung gegen die dunklen Künste: O
Kräuterkunde: E
Geschichte der Zauberei: O
Zaubertränke: E
Verwandlung: O
Arithmancy: E

Haustier: Adlereule
Besen: ----
Irrwicht: Todesfee
Patronus: Weisser Tieger
Besonderes:----

That's your life!
What is happened?

Lebenslauf:
Narcissa Malfoy wurde, als juengste von drei Toechtern, in die alte reinbluetige Zaubererfamilie Black hinein geboren. Sie und ihre beiden Schwestern wurden nach der alten Tradition der Blackfamilie erzogen. Sie kriegten immer nur das Beste und wurden wie Prinzessinnen behandelt.
Ihre ersten magischen Erfahrungen machte Narcissa indem sie ihre Schwester Bellatrix zufaellig ohne es zu wissen und ohne den Schluessel zu beruehren in deren Zimmer einsperrte.
Narcissa bekam von ihrem Vater zum neunten Geburtstag ein Pferd, um vor ihrer Schwester Bellatrix abzuhauen, falls diese sie wieder aergern sollte. Ihre Pferd nannte sie "Black Rose". Narcissa hatte mit ihm in ihrer Kindheit sehr viel Spass. Mit elf Jahren kam sie, wie ihre beiden Schwestern zuvor, nach Hogwarts und genau wie Bellatrix nach Slytherin. Ihr Cousin und ihre Schwester Andromeda kamen in andere Häuser, ab da sank das Ansehen der Beiden bei der Familie. Narcissa wurde daraufhin noch mehr verwöhnt.
Auf Hogwarts fand sie viele Freunde und auch Verehrer.
Ihre ZAG's in der fuenften Klasse schaffte sie mit Hilfe eines Schuelers ohne Probleme, da der ihr Nachhilfe in Zaubertraenke gegeben hatte.
Ihre Schwester Andromeda heiratete bald einen muggelgeborenen Zauberer und bekam eine Tochter. Sie wurde aus der Familie gestrichen, genau wie ihr Cousin Sirius Black. Narcissa und Bellatrix waren ab da die einzigen richtigen Blackschwestern, weil sie ihre Reinblütigkeit zu schaetzen wussten und stolz darauf waren. Bellatrix heiratete Rodolphus Lestrange bekam aber keine Kinder. Als Narcissa die Schule verließ heiratete sie Lucius Malfoy, der ebenfalls aus einer alten reinblütigen und sehr reichen Zaubererfamilie stammt und sich dem dunklen Lord angeschlossen hatte. Sie zog von zu Hause aus, um mit ihrem Mann ihr neues Heim, ein Landsitz (engl. „Malfoy's mansion“) in Wiltshire im Südwesten Englands, zu beziehen.
Narcissa hasst den Lord, doch sie wuerde es ihm nie zeigen und anders als Bellatrix würde Narcissa nie ihre Familie für den dunklen Lord opfern. Sie würde alles tun, um ihre Familie zu schützen und sich vielleicht sogar vom Lord abwenden, wenn ihre Familie auf dem Spiel stünde. Nun seit dem sie mit Lucius verheiratet war, steht es nun bei ihm auf dem Gestueht. Jetzt reitet sie mit ihrer Stute, die aussieht wie "Black Beauty", nur noch selten aus bis gar nicht mehr, da sie es nicht fuer angemessen findet. Seit dem bekommt es bei Lucius auf dem Gestuet sein Gnadenbrot. Sie half auch ihrer Schwester Andromeda immer, wenn Cygnus sie mal wieder ohne trifftigen Grund gefoltert hatte. Nun schlaeft sie mit ihrem Mann in einem fuer sie bekannten Zimmer, mit gruenen Waenden.
Sie kennt Lucius Zimmer, daher schon, da seine Familie mal einen Ball organisiert hatte.


Other things about you!
Tell me now!

Avatarperson: Helen McCrory
Ustertitel: Lucius Angel
Hast du die Regeln gelesen? Ja.(edit by Ais)
Darf der Charakter weitergegeben werden? Wenn ja mit Steckbrief? Ja, aber ohne Steckie
Darf das Set beim Verlassen des Boards weitergegeben werden? Nein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Narcissa Malfoy
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Are you with me? ~ Scorpius Malfoy sucht seine kleine Schwester!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Time of magic :: Charakter Stuff :: Erwachsene-
Gehe zu: