Teamwork

 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
W I C H T I G E . L I N K S
Storyline
Regeln
Gesuche
Wanted & Unwanted
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
H A U S P U N K T E

» Gryffindor   00
» Hufflepuff    00
» Ravenclaw  00
» Slytherin     00

N e u i g k e i t e n
Neuer Plot hat angefangen. Nachzulesen unter aktueller Plot Das Neue Forum ist fertig und wir möchten alle bestehenden und neuen User Bitten, sich dort anzumelden. Den Link dazu findet ihr unter Talk, talk, talk.
Aufnahmestopps
Keine

Neue User sind herzlich Willkommen!


Datum: 01.September 1977

Uhrzeit: 11.30 Uhr

Wetter: grau, leicht neblig, kühl

Inplay: Beginn der Vorlesung | im Hogwartsexpress | Ankunft auf Rosalies Party

Nächster Zeitsprung: stattgefunden
Sisterboards
Miracles

Teilen | 
 

 Priori Incantatem

Nach unten 
AutorNachricht
Aisling Grey
Irish Queen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1515
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 26
Ort : Hannover

BeitragThema: Priori Incantatem   Mo Dez 13, 2010 10:04 pm





Gibt
es Dinge auf dieser Welt, denen wir uns gar nicht bewusst sind Dinge,
die über unsere Vorstellungskraft hinausgehen? Dinge, von denen wir
nichts bemerken weil das Geheimnis darum so streng gehütet wird?

Natürlich gibt es solche Dinge...

Was
wenn Magie Leben verändert? Oder wenn man sie bereits vom klein auf
kennt? Was wenn sie leben zerstört und Menschen verändert? Dann wissen
wir, dass sie real ist.
Eine solche Welt können sich gewöhnliche
Menschen, wir nennen sie Muggel, nicht vorstellen. Sie halten dieses
ganze Gerede über Zauberei für Unfug. Doch nicht so ein anderer teil
der Menschheit. Es gibt Leute, die lernen sie erst später kennen und
solche, die nichts anderes kennen. Reinblüter, Halbblüter,
Muggelstämmige. Drei Stufen und sie teilen doch etwas. Ihre magische
Ader.
Für Muggelstämmige kaum vorstellbar, dass sie eines Tages
einen Zauberstab schwingen werden. Dass sie auf ein magisches Internat
gehen werden und dass ihr Leben eine abrupte Wendung nimmt.

In
der Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei ist jeder junge Magier
willkommen. Selbst diejenigen, die sich später der schwarzen Magie
bedienten durften die einst besuchen.
Die vier zauberer und Hexen
Rowena Ravenclaw, Salazar Slytherin, Helga Hufflepuff und Godric
Gryffindor gründeten vor über 1000 Jahren eine magische Schule. Jeder
dieser Zauberer hatte sein eigenes Haus. Um in einem dieser Häuser
aufgenommen zu werden, musste man bestimmte Kriterien erfüllen. Wer im
Hause Gryffindor aufgenommen werden wollte, musste mutig wie ein Löwe
sein. Wer in Ravenclaw aufgenommen werden wollte, sollte sehr
intelligent sein. In Hufflepuff sollte man die Bereitschaft besitzen,
fleissig zu lernen und ausserdem sollte man sich loyal gegenüber
anderen verhalten. Salazar Slytherin stellte besondere Anforderungen.
Die Schüler seines Hauses sollten stets listig, ehrgeizig und stolz
über ihre magische Abstammung sein. Er war der Meinung, dass nur
Reinblütigen Zauberern das Zaubern beigebracht werden sollte. So
zerstritt er sich mit den anderen drei Gründern.
Seither gingen nur
Reinblüter aus dem hause Slytherin hervor. Doch das änderte sich, als
ein Waisenjunge namens Tom Riddle die Schule besuchte. Er war ein
Halbblut und wurde dennoch nach Slytherin geschickt. Und somit begann
die dunkle Zeit, die sich bis heute hinzog.
Nach seinem Abschluss wurde er zum gefürchtetsten schwarzen Magier der Welt. Sein Name war von da an Lord Voldemort.
Sein
Ziel war einfach, die Welt von unreinem Blut reinwaschen. So scharte er
andere Hexen und Zauberer um sich, die heute Todesser genannt werden.
Zusammen mit ihnen terrorisiert er nicht nur die Welt der Magier,
sondern auch die Welt der Muggel.


Wir schreiben das Jahr
1977. James Potter und seine Freunde Sirius Black, Remus Lupin und
Peter Pettigrew treten ihr siebtes und somit letztes Jahr in Hogwarts
an. Jeder kennst sie, nicht jeder mag sie. Sie werden auch ehrfürchtig
'Rumtreiber' genannt.
Sie selbst gaben sich die Namen Krone,
Tatze, Moony und Wurmschwanz. Sie alle sind etwas besonderes. Remus
Lupin, Moony, ist ein Werwolf und seine Freunde fanden es raus und
wurden zu Animagi, Zauberer, die sich je nach Belieben in Tiere
verwandeln können. Die Rumtreiber wurden unzertrennlich, über die
Jahre. Doch es gibt einen jungen in ihrem Jahrgang, sein Name ist
Severus Snape. Vom ersten Tag an wurde er von James und Sirius nur
gequält und es begann sie abgrundtief zu hassen. Seine einzige, wahre
Freundin war Lily Evans, eine Muggelstämmige Hexe, in die er seit
seiner Kindheit verliebt war. Sie waren beste Freunde und gingen durch
dick und dünn. Severus war es auch, der ihr die Welt der Magie zeigte.
Doch er verlor sie... Er verlor sie, als er eines Tages wieder von
James und Sirius gequält wurde...
Von da an, war alles anders. Nicht
nur für Severus, auch für James, der sich ebenfalls in Lily verguckt
hatte. Doch sie hatte ihn stets zurückgewiesen. Doch ein neues Jahr
steht vor der Tür, in diesem Jahr will James Lily für sich gewinnen.
Doch
das ist nicht das einzige interessante. Denn Voldemort, terrorisiert
auch weiterhin die Welt und tötet alles und jeden der ihm in den Weg
kommt.



Facts:
»Wir sind FSK14 gerated
»Wir Playen zur Zeit der Rumtreiber
»Bei uns Herrscht das Ortstrennungsprinzip
»Wir bieten einen Outplay Bereich
»Erfundene Charaktere sind erlaubt



Quick Links:

TheForum
The Rules
Wanted & Unwanted
Questions
and Coments
[/color]

_________________
Daphne Rosier && Nathaniel Nott

Aisling Tatiana Grey | 16 Jahre | 6. Klasse
Outplay
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Priori Incantatem
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Time of magic :: Partner :: Unsere Partner ♥ :: Harry Potter-
Gehe zu: